Was ist swoopstr?

swoopstr ist Dein Online-Flohmarkt. Wir bieten Dir die Möglichkeit, spannende Dinge in Deiner Umgebung zu entdecken. Lass Dich inspirieren und buddel‘ Deine verborgenen Schätze aus, um sie in der App anzubieten.

Was ist das besondere an swoopstr?

Stell‘ Dir vor, Du läufst über einen Flohmarkt und lässt Dich inspirieren. Dieses Gefühl wollen wir Dir vermitteln, indem Du die swoopstr-App verwendest. Du bekommst Vorschläge passend zu Deinen Angeboten und Bewertungen. Wähle aus, ob Du gezielt nach bestimmten Dingen suchst oder Dich gern überraschen lassen möchtest.

Was ist noch besonderer an swoopstr?

Du entscheidest, ob Du einen Gegenstand tauschen oder kaufen/verkaufen möchtest.

Wäre es aber nicht viel cooler, Dein durchgelesenes Buch gegen ein anderes Buch zu tauschen, das Du dir ohnehin kaufen wolltest?

Was kann ich anbieten?

Es sollte sich um Dinge handeln, für die sich auch andere Nutzer interessieren könnten. Vielleicht passt Dir Dein altes Lieblingskleid nicht mehr oder aber Du hast ein Videospiel durchgespielt, welches Du gegen ein anderes Spiel oder etwas völlig anderes tauschen oder verkaufen möchtest.

Wie erstelle ich ein Angebot?

Nimm ein Foto auf oder verwende ein vorhandenes und lade es in die App. Gib‘ Deinem Angebot einen prägnanten Titel und füge eine kurze Beschreibung inkl. Wert hinzu. Easy, bro.

Warum werden zwei Werte abgebildet?

Während Du spannende Dinge in Deiner Umgebung entdeckst, fällt Dir vermutlich auf, dass in der App zwei Werte abgebildet sind. Der obere Wert ist der Wert desjenigen Nutzers, der das Angebot erstellt hat.

Der zweite Wert wird von der Community bestimmt. Hier werden Preis des Erstellers als auch Geldangebote der Community berücksichtigt, im Endeffekt also der aktuelle „Kurs“ des Angebots.

Warum nicht swoopster?

Andere Schreibweisen, die häufig irrtümlicherweise verwendet werden sind swoopster und swoopstar. Wir haben uns aber für die coolere Version ohne Vokal entschieden, auch wenn swoopster garantiert einfacher zu merken ist 😉

Was suchen andere Personen, wenn sie tauschen oder verkaufen wollen?

Um nach swoopstr zu suchen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Einige davon sind Tauschen, Verkaufen, Tauschbörse, Kleinanzeigen, Marktplatz, Flohmarkt, Online Flohmarkt, Tausch App, Marktplatz App oder auch Flohmarkt App.

Sollte ich etwas verschicken?

Natürlich sind wir daran interessiert, Dir bestmögliche Angebote in Deiner Umgebung zu präsentieren. Sollte Dein Lieblingsangebot weiter entfernt und eine persönliche Übergabe so nicht möglich sein, könnt Ihr selbstverständlich auch den Versandweg wählen. Bitte beachte jedoch, dass wir keine Gewährleistung für eine anstandslose Übergabe der Güter gewährleisten können und ein Vertrag nur zwischen Dir und Deinem swoop-Partner zustande kommt.

Der "Überrasch' mich"-Button

Für alle Entdecker und Tauschpioniere, die sich gern inspirieren lassen: der „Überrasch‘ Mich“-Button. Nachdem Du Dein Angebot erstellt hast, kannst Du auf den „Überrasch‘ Mich“ Button klicken, um spanende Dinge in Deiner Umgebung zu entdecken, die nicht zwangsläufig in der gleichen Kategorie zu finden sind, wie Dein erstelltes Angebot. Keine Sorge, wir machen Dir nur Vorschläge, die einen ähnlichen Preis haben, damit Du Dein Angebot nicht „unter Wert“ loswerden musst. Stellst Du z.B. ein Buch ein, werden Dir auch gleichwertige Gegenstände der anderen Kategorien angeboten. So könnte es z.B. sein, dass Dir auch Kleidung, Accessoires, Filme oder Bücher vorgeschlagen werden.

Was bedeutet swoopster eigentlich?

Zunächst einmal heißt swoopster eigentlich swoopstrr ohne E 😉 Neben swoopster wird selten auch nach swoopstar gesucht, um uns zu finden. Wir haben uns aber für die coolere Version ohne Vokal entschieden, auch wenn swoopster garantiert einfacher zu merken ist 😉

Welche Dienstleistungen kann ich anbieten?

Zwar ist swoopstr vorwiegend eine Tauschbörse, bei der Du Deine gebrauchten Bücher, Games oder Klamotten tauschen oder verkaufen kannst. Darüberhinaus hast Du aber auch die Möglichkeit eigene Dienstleistungen anzubieten. Wenn Du also ein spannendes Buch findest, aber gerade nichts zum Tauschen parat hast, kannst Du zB auch Koch- oder Fotografiekurse oder Yogastunden anbieten und dadurch coole Leute kennenlernen.

Tauschen oder Verkaufen?

Wenn Du einen Gegenstand in die Tauschbörse lädst, kannst Du entscheiden, ob Du nur tauschen oder verkaufen möchtest. Da wir das Tauschen fördern möchten, ist die „Nur tauschen“-Option standardmäßig angestellt. Falls Du nicht nur Tauschangebote von anderen Nutzern erhalten möchtest, kannst Du natürlich auch die Verkaufen-Option mit einem einzigen Klick aktivieren. Egal ob Du Dich zum Tauschen oder Verkaufen entscheidest, Du kannst mit Deinem Gegenüber Verhandeln und auch Gegenangebote unterbreiten.